WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Drucken
 

Stelle für die Leitung des Fachbereichs Finanzmanagement (m/w/d)

Allgemeines:

Das Amt Föhr-Amrum hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für die

Leitung des Fachbereichs Finanzmanagement (m/w/d)

in einem unbefristeten Vollzeit-Arbeitsverhältnis zu besetzen. Die Abteilung gliedert sich in die Fachbereiche Geschäftsbuchhaltung, Finanzbuchhaltung sowie Steuern und Abgaben bei einer Teamstärke von zurzeit elf Mitarbeitenden.

Das Amt Föhr-Amrum verwaltet zwei sehr stark vom Tourismus geprägte Inseln mit der Stadt Wyk auf Föhr, elf Gemeinden auf der Insel Föhr sowie drei Gemeinden auf der Insel Amrum. Den daraus erwachsenden Besonderheiten, gilt es in der täglichen Arbeit Rechnung zu tragen.

In der Stadt Wyk auf Föhr, die zugleich Hauptdienstsitz des Amtes ist, befinden sich alle weiterführenden Schulen. Die dienstlichen Erfordernisse beziehen auch Termine auf der Insel Amrum (z. B. bei Bedarf eine abendliche Sitzungsteilnahme) mit ein. Wissenswertes über das Amt Föhr-Amrum sowie die Inseln Föhr und Amrum finden Sie auch im Internet unter www.amtfa.de.

Aufgabenschwerpunkte:

 

  •  Leitungsaufgaben für die genannten Fachbereiche einschließlich der Mitarbeiterführung
  •   Beratung der politischen Entscheidungsträger und Gremien
  •   Jährliche Aufstellung der Amts- und Gemeindehaushalte und der Zweckverbände nach doppischem System sowie die Erstellung von Wirtschaftsplänen nach EigVO für die Kurbetriebe Nieblum und Utersum
  •   Erstellen der Jahresabschlüsse, Vermögensrechnungen (Ergebnis- und Finanzrechnung, konsolidierter Gesamtabschluss) und der Bilanzen
  •   Darlehens- und Beteiligungsmanagement
  •   Internes Haushaltsrecht, Dienstanweisungen
  •   Kassenaufsicht über die Amtskasse sowie mehrere Gebührenkassen und Zahlstellen
  •   Steuerrechtliche Angelegenheiten der kommunalen  Regiebetriebe
  •   Statistische Meldungen

 

Ihre Qualifikation:

  • Sie verfügen über die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt in der Fachrichtung Allgemeine Dienste (ehemals Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst), den Angestelltenlehrgang II, ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Finanzbereich der öffentlichen Verwaltung
  • sicheres Beherrschen der Office-Anwendungen Microsoft Word, Excel und Outlook wird vorausgesetzt
  • Erfahrungen mit der Anwendersoftware C.I.P. Kommunal sind wünschenswert
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Denken sowie eine hohe Eigeninitiative
  • idealerweise Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • selbständige Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Geschick im Umgang mit Mitarbeitenden und politisch Handelnden
  • Freundlichkeit und Belastbarkeit
  • die Bereitschaft zum Sitzungsdienst nach Dienstschluss

 

Unser Angebot:

  • Bei Vorliegen der Voraussetzungen Eingruppierung nach den besoldungs- bzw. tarifrechtlichen Bestimmungen bis zur Besoldungsgruppe A 12 SHBesG bzw. der Entgeltgruppe 11 TVöD
  •  ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (bei Bewährung in der Probezeit)
  •   Eigenverantwortliches Arbeiten
  •   Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitrahmen (sofern dienstlich möglich)
  •   Familienfreundlichkeit
  •   Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  •   betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  •   Betriebssport
  •   30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  •   Jahressonderzahlung
  •   Leistungsorientierte Bezahlung

Das Amt Föhr-Amrum ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Es fühlt sich den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet. Wir begrüßen es, wenn sich Frauen von diesem Stellenangebot angesprochen fühlen und sich bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Umzugskosten werden nicht erstattet. Weiterhin werden keine Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen. Bei Einstellung ist ein aktuelles Führungszeugnis vorzulegen.

Bei Fragen können Sie sich an Frau Klepp-Brodersen unter Tel.: 04681 5004-844 oder per Mail an wenden. Für Fragen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Herr Stammer unter Tel.: 04681 5004-861 oder zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte in einem Umschlag mit der Aufschrift „Bewerbung“ bis zum
  12. Dezember 2020  an das
Amt Föhr-Amrum, Der Amtsdirektor, Hafenstraße 23, 25938 Wyk auf Föhr.

 

Kontakt:
Amt Föhr-Amrum
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

Telefon (04681) 5004-0
Telefax (04681) 5004-850

E-Mail E-Mail:
www.amtfa.de

Mehr über Amt Föhr-Amrum [hier].



Aktuelles
Häufig nachgefragt
 
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail