WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsbeauftragter (m/w/d)

Allgemeines:

Das Amt Föhr-Amrum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsbeauftragten (m/w/d)


in einem unbefristeten Vollzeit-Arbeitsverhältnis. Die Stelle ist der Stabsstelle zugeordnet. Das vielfältige Aufgabenspektrum der Stabsstelle umfasst u.a. auch die Betreuung der amtsangehörigen Inselwerke Föhr-Amrum GmbH, einschließlich seiner Tochtergesellschaften sowie die Wohnungsbaugenossenschaft Föhr-Amrum e.G. Diese unterstützt den Amtsdirektor durch die integrierte Vor- und Aufbereitung von Informationen aus einer Hand und stellt eine starke Verzahnung von Technik und Verwaltung sicher.


Es ist eine Vergütung, je nach den persönlichen Voraussetzungen der Bewerberin / des Bewerbers, bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD-V vorgesehen.


Der Dienstort ist in Wyk auf Föhr. Auf die besonderen Bedingungen des Lebens auf einer Insel wird hingewiesen.


Das Amt Föhr-Amrum verwaltet zwei sehr stark vom Tourismus geprägte Inseln mit der Stadt Wyk auf Föhr, elf Gemeinden auf der Insel Föhr sowie drei Gemeinden auf der Insel Amrum. Den daraus erwachsenden Besonderheiten gilt es in der täglichen Arbeit Rechnung zu tragen.


In der Stadt Wyk auf Föhr, die zugleich Hauptdienstsitz des Amtes ist, befinden sich alle weiterführenden Schulen. Darüber hinaus gibt es auf Föhr mehrere Kindergärten, Sportvereine, Ärzte sowie ein Krankenhaus. Wissenswertes über das Amt Föhr-Amrum sowie die Inseln Föhr und Amrum finden Sie auch im Internet unter www.amtfa.de.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitwirkung bei der Einführung und Umsetzung eines Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagementsystems
  • Projektbetreuung bei den Projekten der Inselwerke Föhr-Amrum GmbH, einschließlich deren Tochtergesellschaften bzw. der Wohnungsbaugenossenschaft Föhr-Amrum e.G. und Schaffung der notwendigen Verzahnung der Umsetzung von Vorhaben beider Projektträger
  • Erarbeitung von Schulungs- und Beratungsangeboten im klimarelevanten Kontext sowie die Durchführung von Schulungen und Tagungen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und an der Entwicklung von Stellungnahmen und Arbeitsmaterialien
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung der CO2 Bilanz 
  • Konzeption von Maßnahmen zur Steigerung der Nachhaltigkeit des Amtes Föhr-Amrum und der Gemeinden inklusive Steuerung der Umsetzung im Haus
  • Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie des Amtes Föhr-Amrum
  • Mitwirkung am Wissensmanagement Nachhaltigkeit
  • Vernetzung innerhalb und außerhalb der Amtsverwaltung zu Nachhaltigkeits- und Umweltthemen
  • Betreuung und Begleitung der kommunalen Quartierskonzepte und des kommunalen Sanierungsmanagements


Die Aufzählung des Aufgabenbereiches ist nicht abschließend. Änderungen bleiben vorbehalten.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungsmanagement, Public Administration, Wirtschaftsrecht bzw. in vergleichbaren Studiengängen, optimalerweise mit einem Schwerpunkt im Bereich Nachhaltigkeit, Umweltwissenschaften, Umweltmanagement, Umweltingenieurwesen o.ä. oder gleichwertige Kenntnisse
  • Erfahrungen im Energie- und Umweltmanagement, in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Umgang mit Fördergeldern
  • Erfahrung und Kenntnisse zu organisatorischen Rahmenbedingungen und der Konzeption und Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen
  • Persönliche Motivation für den Klimaschutz
  • Gute Kenntnisse der Anwendungen von MS-Office, insbesondere von Datenbanken
  • Strukturiertes Arbeiten und eine hohe Dialog- und Kooperationsbereitschaft im Team
  • Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen
  • Hohe Initiative und Eigenverantwortung
  • Kreativität
  • Freundlichkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Geschick im Umgang mit Mitarbeitenden und politisch Handelnden
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung der Tätigkeit und zum Sitzungsdienst auch außerhalb der regulären Dienstzeiten

Leistungen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei Bewährung in der Probezeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitrahmen (sofern dienstlich möglich)
  • Familienfreundlichkeit
  • Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Betriebssport
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsorientierte Bezahlung

Bewerbungsunterlagen:

Das Amt Föhr-Amrum ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Es fühlt sich den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet.


Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Umzugskosten werden nicht erstattet. Weiterhin werden keine Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.


Bei Einstellung ist ein aktuelles Führungszeugnis vorzulegen.


Für Fragen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Herr Stemmer (Amtsdirektor) unter Tel.: 04681 5004-821 oder zur Verfügung. 


Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren können Sie sich an Frau Klepp-Brodersen (Personalabteilung) unter Tel.: 04681 5004-844 oder per Mail an wenden.


Ihre Bewerbung mit einem aussagekräftigen Bewerbungsschreiben, einer tabellarischen Darstellung des beruflichen Werdeganges sowie allen relevanten Abschluss- und Arbeitszeugnissen senden Sie bitte bis zum  15. Oktober 2022  als Mail an oder per Post in einem als "Bewerbung" gekennzeichneten Umschlag an:


Amt Föhr-Amrum
Der Amtsdirektor
-Personalabteilung-
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr
 

Kontakt:

Amt Föhr-Amrum
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

Telefon (04681) 5004-0
Telefax (04681) 5004-850

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail: DE-Mail
www.amtfa.de

Mehr über Amt Föhr-Amrum [hier].



Häufig nachgefragt
 
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Pressestelle

Telefon (04681) 747 0160

E-Mail