WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Coronavirus: Lockerungen bei der Maskenpflicht

23. 06. 2021

In der kommenden Woche treten weitere Erleichterungen in Kraft. So soll etwa die Maskenpflicht im Freien wegfallen. Das kündigte Ministerpräsident Daniel Günther am Mittwoch (23. Juni) in Kiel an. Im Landeshaus informierte der Regierungschef über die geplanten Lockerungen der Corona-Bekämpfungsverordnung. Sie sollen am kommenden Montag in Kraft treten.

 

Die neue Verordnung werde in den kommenden Tagen erarbeitet und zum Wochenende veröffentlicht, kündigte der Regierungschef an. Anders als bisher sollen die Regelungen vier Wochen gültig bleiben. „Wir wollen den Menschen damit Verlässlichkeit geben. Gerade jetzt in der Urlaubszeit ist es wichtig, dass alle wissen, wie die Regeln sind“, betonte er.

 

Unter anderem soll an der frischen Luft, etwa auf Wochenmärkten oder in Warteschlangen, die Maskenpflicht entfallen. Gleiches gilt bei Veranstaltungen mit Sitzungscharakter in Innenräumen, in Kinos oder im Theater. Auch hier muss ab nächstem Montag am Platz keine Maske mehr getragen werden. Auf dem Weg zum Sitzplatz oder auf den Gängen ist die Maske jedoch weiterhin Pflicht. Generell gilt das Abstandsgebot unverändert weiter.


Lockerungen gibt es auch bei der Testpflicht und die zulässigen Teilnehmerzahlen bei Veranstaltungen sollen steigen.

 

Die Presseerklärung des Ministerpräsidenten finden Sie hier.

 

Bild zur Meldung: Bild von PIRO4D auf Pixabay

Aktuelles
 
 
Häufig nachgefragt
 
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Pressestelle

Telefon (04681) 747 0160

E-Mail