WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Drucken
 

Sperrgutabfuhr

Von jedem Privathaushalt kann maximal zwei Mal im Kalenderjahr eine kostenlose Sperrgutabfuhr in Anspruch genommen werden. Die Bestellung der Sperrgutabfuhr geschieht für die Privathaushalte auf der Insel Föhr am einfachsten (und am schnellsten) direkt telefonisch bei der Umschlagstation in Alkersum unter Telefon 04681 3555. Beachten Sie bitte, dass die Umschlagstation nur dienstags bis freitags jeweils von 8.00 - 12.00 Uhr und von 13.00 - 17.00 Uhr zu erreichen ist. Dennoch können Sie Ihre Bestellung dort aber auch jederzeit per Telefax (ebenfalls unter 04681 3555) aufgeben. Darüber hinaus stehen im Internet Online-Formulare - sowohl für die Sperrgutabfuhr als auch für die kostenlose Kühlgeräteabholung (die separat zu beantragen ist) - zur Verfügung. Da die Online-Formulare zunächst bei der Firma Veolia Umweltservice Nord-West GmbH in Ahrenshöft auflaufen und von dort an die Umschlagstation Alkersum weitergereicht werden müssen, dauert dieser Weg der Bestellung derzeit leider noch etwas länger als die direkte telefonische Sperrgutanforderung.

 

Auf der Insel Föhr besteht zudem die Möglichkeit, einen Sperrgutbasar zu nutzen. Hier kann jeder kostenlos beliebige Einrichtungsgegenstände des täglichen Bedarfs abgeben und abholen. Die Palette reicht von kompletten Wohnungseinrichtungen über (funktionsfähige) Elektrogeräte, Geschirr u.ä. bis hin zu Taschenbüchern. Der Sperrgutbasar ist neben der Firma GrünBau in der Straße Achtern Diek zu finden. Öffnungszeiten sind jeweils am Mittwoch (16.00 - 18.00 Uhr) und am Freitag (14.00 - 16.00 Uhr). 

 

Auf der Insel Amrum wird Sperrgut ab 2012 wieder zu festen Terminen aus den privaten Haushalten abgeholt. Beachten Sie hierzu bitte die Informationen auf dem Abfallkalender.

Aktuelles
Häufig nachgefragt
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail