WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbildung

Verwaltungssitz Wyk auf Föhr
Außenstelle Amrum

Wir bilden aus!

 

Das Amt Föhr-Amrum bietet jedes Jahr zum 01. August die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) in der Fachrichtung Kommunalverwaltung an.


Du solltest Verwaltungsfachangestellte/r werden, wenn

  • Du Freude am Umgang mit Menschen hast
  • Du Dir eine abwechslungsreiche Ausbildung wünscht
  • Du gerne im Team arbeitest
  • Du Dich sicher in Wort und Schrift ausdrücken kannst
     

und Du folgende Voraussetzungen mitbringst:

  • Mittlerer Schulabschluss oder Abitur mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Wirtschaft/Politik
  • EDV-Grundkenntnisse in MS-Word und MS-Excel
  • Interesse an rechtlichen Vorgängen der Verwaltung 
  • Freundlichkeit, Engagement und Zuverlässigkeit


Ablauf der Ausbildung

Die Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten dauert 3 Jahre (Verkürzung auf 2 ½ Jahre möglich bei Vorliegen entsprechender Leistungen).

 

Der praktische Teil der Ausbildung findet in den verschiedenen Abteilungen des Amtes Föhr-Amrum statt:

  • Stabsstelle des Amtsdirektors
  • Hauptamt
  • Ordnungsamt/Bürgerbüro
  • Bau- und Planungsamt
  • Finanzbuchhaltung
  • Geschäftsbuchhaltung
  • Steuern und Abgaben
  • Außenstelle Amrum
  • Sozialzentrum Föhr-Amrum
     

Der theoretische Teil der Ausbildung findet blockweise in der Berufsschule in Husum statt. Hier werden u.a. die Fächer Kommunalrecht, Verwaltungsrecht, Haushaltsrecht, Personalrecht, Sozialrecht und WiPo unterrichtet.

 

Außerdem beinhaltet die Ausbildung einen Einführungs- sowie einen Abschlusslehrgang an der Verwaltungsakademie Bordesholm. Dort werden Zwischen- und Abschlussprüfung abgelegt.

 

Weitere Infos hierzu findest Du auf folgenden Seiten:

Berufliche Schule des Kreises Nordfriesland in Husum
Verwaltungsakademie Bordesholm


Was machen Verwaltungsfachangestellte?

Von A wie Abfalltonne bis Z wie Zweitwohnungssteuer hat die Verwaltung unterschiedliche Aufgabenbereiche zu erfüllen. Die Aufgaben von Verwaltungsfachangestellten sind interessant, vielseitig und setzen selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein voraus.

 

Verwaltungsfachangestellte helfen und beraten Einwohnerinnen und Einwohner bei ihren Problemen und Fragen. Sie bearbeiten Anträge, ermitteln Sachverhalte oder überprüfen auf Außenterminen die Einhaltung von Vorschriften. Verwaltungsfachangestellte erfüllen an der Schnittstelle zwischen Gesetz und Gemeinwesen eine wichtige und verantwortungsvolle Funktion.

 

Ausbildungsentgelt

Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und beträgt brutto ab 01.04.2022:

1.068,26 € im ersten Ausbildungsjahr 
1.118,20 € im zweiten Ausbildungsjahr 
1.164,02 € im dritten Ausbildungsjahr    


Wir bieten:
 

  • Eine interessante und vielseitige Ausbildung mit Zukunft 
  • Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitrahmen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebssport
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
     

Bei erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung erhältst Du eine Prämie in Höhe von 400,00 €.
 

Des Weiteren wirst Du, sofern möglich, für ein Jahr übernommen und hast gute Chancen auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag.


Interesse?

Wir haben Dein Interesse geweckt und Du bist der Meinung, dass eine Ausbildung beim Amt Föhr-Amrum genau das Richtige für Dich ist?
Dann sende uns Deine aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf sowie den Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse in einem Umschlag mit Aufschrift „Bewerbung“ an: Amt Föhr-Amrum, Der Amtsdirektor, Hafenstraße 23, 25938 Wyk auf Föhr

 

Das Amt Föhr-Amrum ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Es fühlt sich den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Umzugskosten werden nicht erstattet. Weiterhin werden keine Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung für den Ausbildungsstart 2022 bis zum 30. Oktober 2021.

 

Solltest du noch weitere Informationen benötigen, kannst Du Dich gerne bei Elisabeth Klepp-Brodersen melden.

Telefon: 04681 / 5004 844
E-Mail:


 

Häufig nachgefragt
 
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Pressestelle

Telefon (04681) 747 0160

E-Mail