WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bauen und Wohnen

Bewerberliste für künftige Neubaugrundstücke

Gemeinde Witsum

 

Die Gemeinde Witsum möchte im Zusammenhang mit der Neuaufstellung des Bebauungsplans Nr. 1 zwei Baugrundstücke ausweisen. Die Baugrundstücke liegen nördlich der Traumstraße und östlich der Straße „Eelenböög“ (s. Lageplan) und sollen nach den Vergabekriterien der Gemeinde vergeben werden.

 

Alle Interessierten können sich daher bis zum 12.12.2021 um ein Baugrundstück bewerben.

 

Die Bewerbung erfolgt durch Übersendung eines Bewerbungsbogens. Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich (per Brief oder E-Mail) an:

Per Post Per E-Mail

Amt Föhr-Amrum
Bau- und Planungsamt
Femke Lorenzen
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Für Ihre Bewerbung stehen Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:

 

- Vergabekriterien der Gemeinde Witsum

- Bewerbungsbogen für ein Baugrundstück

- Bekanntmachung Bewerbungsfrist

 

Auskünfte für die Grundstücksvergabe erteilt:
Bau- und Planungsamt
Femke Lorenzen
Raum 25
Tel.: 04681 5004-810

 

Rückfragen zur Bauleitplanung beantwortet:
Bau- und Planungsamt
Jan Horn
Raum 26
Tel.: 04681 5004-819

Lageplan Eelenböög 2 und 4e_auf_Pixabay
Bild von anncapictures auf Pixabay

Stadt Wyk auf Föhr

 

Für die Bereitstellung von Baugrundstücken für Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser entwickelt die Stadt Wyk auf Föhr bedarfsgerechte neue Wohnbaugebiete. Das Amt Föhr-Amrum führt diesbezüglich eine allgemeine Interessentenliste für geplante Baugebiete. Bauwillige haben die Möglichkeit, sich unverbindlich und kostenfrei in diese Liste eintragen zu lassen.

 

Sobald die Vergabe kommunaler Baugrundstücke ansteht, werden alle in der Liste geführten Personen informiert. Mit der Übersendung des Bewerbungsbogens werden alle Interessenten in die Lage versetzt, sich bis zu einem von der Stadt Wyk auf Föhr angegebenen Stichtag um die dann angebotenen Grundstücke zu bewerben. Bewerbungen außerhalb der Interessenliste sind ebenfalls bis zum Stichtag zugelassen. Die Vergabe von Wohnbaugrundstücken erfolgt unter Berücksichtigung der geltenden Vergaberichtlinien.

 

Für die unverbindliche Aufnahme in die Bewerberliste genügt ein einfacher formloser Antrag. Der Antrag sollte dabei sämtliche Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailanschrift) beinhalten. Aufnahmeanträge können schriftlich oder per E-Mail an die unten aufgeführte Kontaktadressen gerichtet werden.

 

Gegenwärtig bereitet die Stadt Wyk auf Föhr die Planung eines neuen Wohngebietes vor. Es handelt sich um das Gebiet südlich des Kortdeelsweges, östlich des Fehrstieges, westlich des Rotdornweges und nördlich der Bebauung am Haidweg (Bebauungsplan Nummer 44).

 

Auskünfte für die Grundstücksvergabe erteilt:
Bau- und Planungsamt
Yvonne Neise
Raum 23
Tel.: 04681 5004-834

 

Rückfragen zur Bauleitplanung beantwortet:
Bau- und Planungsamt
Tim Koblun
Raum 24
Tel.: 04681 5004-823

Häufig nachgefragt
 
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Pressestelle

Telefon (04681) 747 0160

E-Mail