WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Coronavirus: Weniger Testzentren auf Föhr und Amrum

26. 07. 2021

Als Folge der von der Landesregierung beschlossenen Lockerungen, die seit Montag (26. Juli) landesweit gelten und mit denen unter anderem auch die Testpflicht in den Innenbereichen der Gastronomie entfällt, nimmt auch das Angebot der Teststationen auf Föhr und Amrum ab. Manche Stationen schließen, andere passen ihre Öffnungszeiten an.

 

So sind unter anderem die fünf Föhrer Testzentren der Best Corona Solutions GmbH und von Das Lab seit dem 26. Juli geschlossen. Zum 1. August stellt die Insel-Apotheke in der Großen Straße die Testungen ein und die Hafen-Apotheke schließt ihre Stationen am Wyker Südstrand und in Oldsum. Der Testpoint auf dem Rathausplatz bleibt vorerst zu den bekannten Zeiten geöffnet. Auf Amrum wird etwa die Teststation im Frühstückshotel Ekke Nekkepenn ab dem 1. August 2021 geschlossen.

 

Unisono betonen alle Teststationen-Betreiber, dass bei steigenden Inzidenzzahlen eine schnelle Wiedereröffnung möglich ist.

 

Eine Übersicht über die Teststationen finden Sie hier oder über das Menü unter „Aktuelles“ oder über "Häufig nachgefragt".

 

 

Testzentren_hinweis

 

 

Bild zur Meldung: Bild von Shafin Al Asad Protic auf Pixabay

Aktuelles
Häufig nachgefragt
 
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Pressestelle

Telefon (04681) 747 0160

E-Mail