STADTRADELNWyk | zur StartseiteAmrum Leuchtturm | zur StartseiteGodel | zur StartseiteWittdün | zur StartseiteSTADTRADELNSüdstrand | zur StartseiteNorddorf | zur StartseiteInseldörfer | zur StartseiteUtersum | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Wohnsitz elektronisch anmelden: Amt sucht Probanden

05. 04. 2024

Einen neuen Wohnsitz innerhalb Deutschlands online anmelden: Dieses Angebot befindet sich derzeit im Aufbau und soll zeitnah bundesweit zur Verfügung stehen. Auch das Amt Föhr-Amrum bereitet den Anschluss an den Onlinedienst „Einführung der elektronischen Wohnsitzanmeldung“ (eWA) vor.

 


Vor der finalen Anbindung an das System müssen Testdurchläufe mit Probanden durchgeführt werden. Die Teilnehmer sollen Bürgerinnen und Bürger sein, die tatsächlich die Absicht haben, ihren Wohnsitz innerhalb des Amtes Föhr-Amrum zu verlegen.


Die Testpersonen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Wohnsitz (Alleinige- oder Hauptwohnung) im Amtsgebiet

  • volljährig und alleinstehend ohne beigeschriebene andere Personen (Kinder)

  • gültiger Personalausweis mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion

  • die PIN des Personalausweises muss vergeben und der Testperson bekannt sein

  • ein NFC-fähiges Smartphone mit der aktuellen Version der Ausweis-App ist vorhanden

  • ein Nutzerkonto mit Online-Ausweisfunktion (hohes Vertrauensniveau, z.B. Servicekonto Plus) ist eingerichtet.
     

Die einzelnen Testschritte werden im Vorfeld eingehend mit den Mitarbeiterinnen der Meldebehörde besprochen. Das Testverfahren ist in fünf Teilschritte untergliedert und wird insgesamt zirka 60 Minuten in Anspruch nehmen.

 

Was wird benötigt und was ist zu tun, um als Proband mitwirken zu können?

  • Smartphone (NFC-fähig); alternativ PC in Verbindung mit einem USB-Kartenlesegerät

  • Bescheinigung der Anschrift durch den Vermieter (Download der „Wohnungsgeberbestätigung")

  • Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion

  • Der sogenannte PIN-Brief mit der vorläufigen Transport-PIN (PIN-Brief wurde nach Erhalt des Personalausweises von der Bundesdruckerei per Post zugeschickt. Wer den PIN-Brief nicht mehr hat, wendet sich persönlich an das Bürgerbüro).

  • Download der Ausweis-APP des Bundes

  • Freischalten der Online-Ausweis-Funktion in der Ausweis-APP (Hierfür wird die vorläufige Transport-PIN aus dem PIN-Brief benötigt; dann wird eine individuelle PIN festgelegt).

  • Registrierung mit der Online-Ausweisfunktion für ein „Service-Konto beim Bund. Ist dieses bereits vorhanden, kann dieser Schritt übersprungen werden.

 

Bild zur Meldung: Bild von congerdesign/Pixabay

Häufig nachgefragt

 
 

Kontakt

 
Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

DE-Mail*:

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail

DE-Mail*:

 

 

Pressestelle

Telefon (04681) 747 0160

E-Mail  

 

 

*Hinweis zu E-Mail, DE-Mail


Beachten Sie bitte die Hinweise unter https://www.amtfa.de/kontakt