WykAmrum LeuchtturmGodelWittdünSüdstrandNorddorfInseldörferUtersum
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Amt Föhr-Amrum lockert Besucherregeln

15. 09. 2021

Seit März 2020 ist das Amt Föhr-Amrum für den Publikumsverkehr geschlossen, können Besucher ihr Anliegen nur nach vorheriger Terminabsprache vortragen. Vor dem Hintergrund fortschreitender Impfungen und anstehender Lockerungen der Corona-Regeln ist der Besuch des Amtes ab Donnerstag, 16. September, dienstags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr wieder ohne Termin möglich. Diese Öffnungszeiten gelten für die Verwaltungen auf Föhr und auf Amrum sowie für das Sozialzentrum Föhr-Amrum.


Der Zutritt zu den Gebäuden (auch des Ordnungsamtes) ist ausschließlich über die Haupteingänge möglich, Anmeldungen mittels Luca-App oder ein Kontaktformular sind erforderlich. Diese erfolgen in den Amtsgebäuden auf beiden Inseln jeweils im Eingangsbereich; im Sozialzentrum wird das erste Büro geöffnet sein. Mitarbeiter leiten die Besucher dann weiter.


Die geltenden Abstandsregeln sind einzuhalten und auch die Maskenpflicht auf den Fluren und in den Büros gilt weiterhin.

 

Bild zur Meldung: Logo Amt Föhr-Amrum

Aktuelles
Häufig nachgefragt
 
 
Kontakt
 

Amt Föhr-Amrum

- Der Amtsdirektor -
Hafenstraße 23
25938 Wyk auf Föhr

 

Telefon (04681) 5004-0

Telefax (04681) 5004-850

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Außenstelle Amrum

Strunwai 5
25946 Nebel

 

Telefon (04682) 9411-0

Telefax (04682) 9411-14

E-Mail

DE-Mail:

 

 

Pressestelle

Telefon (04681) 747 0160

E-Mail